Streuselkuchen

Zutaten:
Teig: 500 gr. Mehl, 1/2 Hefe, 1 Ei, 100 gr. Butter, 3 EL Zucker

Füllung: 500 gr Quark, 150 gr. Zucker, 2 Eier, itronenschale, alternativ Zitronenaroma und 2 EL Grieß

Streusel: 300 gr. Mehl, 150 gr. Zucker, 1 TL Zimt, 200 gr. Fett

Einen süßen Hefeteig mit obigen Zutaten herstellen;
Für die Füllung Fett mit Zucker vermi
schen, nach und nach Quark und Zitrone und Grieß hinzugeben.

Für die Streuselmasse Mehl, mit Zucker, Zimt und zerlassenem Fett vermischen.

Zum Schluss den ausgewellten, gut gegangenen Hefeteig auf ein Blech legen und die Füllung, wie zum Schluss die Streusel gleichmäßig verteilen.
Der fertige Kochen bei 200 Grad für 20-25 Minuten backen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.