Nachtzugreise

Ich musste doch mal kurz nach Weihnachten den Nachtzug von Rosenheim nach Mainz ausprobieren und war positiv überrascht über den pünktlichen Service.

 

Das einfache Frühstück am Morgen mit Brötchen, Butter und Marmelade war gut und der Kaffee tat gut. Prompt habe ich es wiederholt, da ich so beeindruckt war von der Nachtzugreise.

Der einzige Wermutstropfen war der mehrmalige Warnton nachts um drei, ob da wieder jemand geraucht hat, man weiß es nicht.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.